Data Center Hybrid

Hamburg-Norderstedt

20. September 2018

 

Vier Sessions rund um sichere hybride IT-Infrastrukturen 

Session 1: EFFIZIENZ & AUTOMATISIERUNG

Session 2: HOCHVERFÜGBARKEIT

Parallel zu Session 2 (10.45 -12 h):  Workshop zum Thema Kühlung im Rechenzentrum
 

Session 3: BREITBANDNETZE

Session 4: HYBRIDE INFRASTRUKTUREN

Parallel zu Session 3 und Session 4 (13 – 16.30 h):  Führungen im Rechenzentrum der akquinet


Das detaillierte Programm finden Sie hier 



Am Nachmittag gibt es mehrere Führungen im direkt angrenzenden Rechenzentrum der akquinet

 


 

Unter Mitwirkung von

 

 

 

 


 

Der Gastgeber:

Die akquinet AG ist ein international tätiges, kontinuierlich wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Technologieübergreifend hilft sie Unternehmen dabei, ihre IT-Prozesse schneller, einfacher und sicherer zu gestalten. Schwerpunkte sind die Einführung von ERP-Systemen (SAP und Microsoft) und die Individualentwicklung von Softwarelösungen. 800 Spezialisten sind in der Zentrale sowie in Niederlassungen in Deutschland, Polen und Österreich tätig.

AKQUINET betreibt in Deutschland vier Outsourcing-Rechenzentren. Diese stehen in Hamburg (zwei Standorte), Norderstedt und Itzehoe. Das Leistungsportfolio umfasst hierbei die Analyse von Optimierungspotentialen und geht über Systemintegrations- und Service-Leistungen bis zur Übernahme des gesamten IT-Betriebs inklusive Hosting, Service Desk und Desktop Services.

In den TÜV-IT zertifizierten Rechenzentren werden rund um die Uhr zahlreiche Unternehmensanwendungen, wie Microsoft Dynamics NAV oder SAP, von der Basis bis zum Applikationsmanagement sowie Cloud-Lösungen betreut. Die Systemlandschaften sind auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt, werden kontinuierlich gewartet und an die neuesten technologischen Standards angepasst. Qualifizierte Experten übernehmen den Teil- oder Komplettbetrieb der IT-Systeme. Die Werkschutzzentralen dieser Rechenzentren sind 24h x 365 Tage besetzt. Der IT Betrieb für unsere Kunden kann hochverfügbar und unterbrechungsfrei 24*7 erbracht werden. Das hohe Sicherheitsniveau wird auch durch eine ISO 27001 Zertifizierung dokumentiert.

Zur Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs und hoher Qualität arbeiten alle Mitarbeiter nach standardisierten Arbeitsanweisungen des AKQUINET Qualitätsmanagementsystems. Darüber hinaus bietet AKQUINET die Beratung, Planung und Realisierung von Rechenzentren, Serverräume und Netzwerkzentralen: Von der ersten Idee bis zum gesicherten Betrieb unterstützen wir hierbei unser Kunden.

AKQUINET fördert explizit die Beschäftigung von Mitarbeitern mit Behinderung und betreibt alle vier Rechenzentren als Integrationsbetriebe. 40 Prozent der Arbeitsplätze sind für Menschen mit Handicap vorbehalten.

 

© Data Center HYBRID