Data Center Hybrid



 


! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! 

Aktuell modernisieren wir
unsere Webseiten für Sie



Attinghausen (CH)

4. Juli 2018

Nachdem wir am Vortag, 03. Juli mit der PowerBuilding Convention im Belvoir in Zürich-Rüschlikon waren
mit Blick über dern Zürichsee, wechseln wir am 4. Juli das Szenario und ziehen um
in einen Schweizer Militärbunker bei Attinghausen, damit alle Teilnehmer Gelegenheit haben,
das Rechenzentrum tief in den Schweizer Bergen zu besichtigen.

 

Der Gastgeber in Attinghausen:

DELTALIS betreibt sein Hochsicherheits-Rechenzentrum tief in einem Schweizer Bergmassiv, in einer Umgebung, die erschaffen wurde, um Schutz zu bieten. Wo das Schweizer Militär einst seine Hauptkontroll- und Kommandozentralen erbaute, finden nun Daten und Systeme ein Höchstmaß an Sicherheit und Stabilität.

Neben einer, weit über den normalen Standard hinausgehenden, physischen Sicherheit erhalten DELTALIS-Kunden 100% erneuerbare Energie, die in lokalen Wasserkraftwerken erzeugt wird. Hierdurch und mit einem Reservoir von über 700 Kubikmeter Bergwasser, welches für die Primärkühlung verwendet wird, verfügt DELTALIS über einen umweltfreundlichen Rechenzentrums-Standort, der durch seine Skalierbarkeit dem steigenden Bedarf an Leistungsdichte gerecht bleibt.

Die DELTALIS Rechenzentrumslösung verfügt weiterhin über ein mehrschichtiges Sicherheitskonzept, der vollen Redundanz aller systemkritischen Komponenten und einer umfangreichen IP- und IX-Konnektivität durch internationale Carrier. Auf mehr als 10.000 Quadratmetern bietet DELTALIS ein Höchstmaß an Flexibilität und Skalierbarkeit in Rechenzentrums-Dienstleistungen, von einzelnen Racks in Colocations-Bereichen bis hin zu Hunderten von Quadratmetern in dedizierten Suiten/Räumen. Unsere Kunden profitieren dabei von einem nach ISO27001 zertifizierten Rechenzentrum, das nach den höchsten Spezifikationen gebaut wurde und Technologien branchenführender Hersteller und Lieferanten verwendet.

 

Das Rechenzentrum:

 

    

 

Das Schwerpunktthema am 04. Juli 2018:
 

HOCHVERFÜGBARKEIT & CONNECTIVITY (am 04. Juli)

die Herausforderung:

  • ultraschneller, gesicherter Energie- und Datenfluss
  • der Mix aus On-Premise-IT und Cloud-Sourcing
  • höchstverfügbar - 365/7/24, sicher & bestens vernetzt

 

 

 

 

 

 

Dieser DATA CENTER HYBRID Konferenztag ist eng verzahnt
mit der alljährlichen PowerBuilding & DATA CENTER Convention ZÜRICH,
die in diesem Jahr am Vortag, 03. Juli 2018, im Belvoir Hotel in Zürich-Rüschlikon beginnt
und am zweiten Tag, am 04. Juli 2018, in Attinghausen fortgesetzt wird.

 

Alle Teilnehmer erhalten Gelegenheit,
an einer der Rechenzentrumsführungen am 04. Juli teilzunehmen.

 

Die beiden Kongress-Tage sind getrennt buchbar.


Die Schwerpunktthemen zur PowerBuilding am 03. Juli 2018:

 

EFFIZIENZ & AUTOMATISIERUNG

die Voraussetzung: Monitoring und Steuerung zur Betriebsoptimierung

SICHERHEIT & SECURITY

die offene Flanke: vernetzte Gebäude- und Datentechnik im DIGITAL BUILDING

BIM

die Hoffnung: eine neue Philosophie zur Bewältigung der Komplexität

 

 


 

 

 

 

 

 

© Data Center HYBRID